DE EN
26 August, 2021

Artikel im "Materials & Design” Journal über verschiedene Möglichkeiten der Prozessüberwachung bei der additiven Fertigung

Die Prozessüberwachungsmöglichkeiten von drei unterschiedlichen Sensoren (das optische Mikrofon von XARION, ein Pyrometer und eine Wärmebildkamera) wurden für selektives Laserschmelzen zur additiven Fertigung von Metallteilen verglichen. XARIONs optische Mikrofon bietet eine bis zu 40-mal höhere Empfindlichkeit als die Wärmebildkamera und ist 15-mal empfindlicher als das Pyrometer.

Downloads